Club der toten Dichter – Charles Bukowski

Club der toten Dichter
– Charles Bukowski

Eine einzigartige Mischung aus Text und Musik, sehr stilsicher und spannend umgesetzt, ohne dem Bukowski-Klischee unnötig Futter zu geben.

Stoppok

Manchmal muss man nicht mehr Worte verlieren als jemand, der es schon treffend gesagt hat.

Ein Clip zum Projekt „Bukowski“.

Der Club der toten Dichter hat sich zuvor mit Klassikern der deutschen Literatur beschäftigt.

Das komplette Lied, weil es so schön ist.

Ein Radiofeature zum Projekt.

Der Club der toten Dichter hat auch eine eigene Webseite mit Videos, Shop und netten Bildern.

Lutz Görner über Charles Bukowski

zum zweiten Teil.


Die alten deutschen Klassiker vom Club

Rainer Maria Rilke

Club der toten Dichter – Rilke neu vertont „Zum Einschlafen zu sagen“

Wilhelm Busch

Club der toten Dichter – Wilhelm Busch neu vertont

Friedrich Schiller

Club der toten Dichter – Schiller neu vertont „Liebesbündnis schöner Seelen“

Club der toten Dichter – Schiller neu vertont „Die Antiken zu Paris“


 

Mein Buch im Handel.

liebe, chaos, dunkelheit - Das Buch

liebe, chaos, dunkelheit - Das eBook

 
(Visited 95 times, 1 visits today)