Dunkelheit

 

Dem Chaos folgt häufig die Dunkelheit. Der innere Wunsch nach Ordnung führt oft zu Stürzen. Die Stürze sind tief. Häufig fällt man, ohne tatsächlich gestolpert zu sein.

Meistens kommt sie unerwartet, doch manchmal kündigt sie sich an.

Die Dunkelheit ist unberechenbar.

Ebenso unberechenbar sind meine Gedanken. Einige aus den dunklen Zeiten veröffentliche ich für mich. Ich veröffentliche sie als Erinnerung, dass die Welt oft dunkel für mich ist.

Worte in der Dunkelheit finden sich hier.


 

Mein Buch im Handel.

liebe, chaos, dunkelheit - Das Buch

liebe, chaos, dunkelheit - Das eBook

 
(Visited 76 times, 1 visits today)